Helferwesen

Alle Mitglieder von Volley Köniz sind dazu verpflichtet pro Saison mindestens 2 Helfereinsätze zu leisten. Ausgenommen sind die Einsteigerinnen, Trainerinnen, Funktionäre und der Vorstand.
Login für alle Mitglieder mit der beim Verein registrierten eMailadresse, es ist kein Passwort nötig.
 
Danke, für euren Einsatz!

Direktlink zu unserem Helferportal.


Helfer und Funktionäre gesucht!

Unser Verein wächst und gedeiht, was sehr erfreulich ist, aber vieler helfender Hände bedarf. Momentan sind folgende Ämter vakant. Wir freuen uns von dir zu hören!

Zwei neue Buvetten-Crews für OZK und SpoHaWe

Sowohl für die Heimspiele der NLB in der Sporthalle Weissenstein, als auch für die Heimspieltage im OZK suchen wir zwei neue "Buvetten-Crews", die sich jeweils in einer Halle um die Organisation der Buvette kümmern.

Eine Buvetten-Crew besteht idealerweise aus 3-5 Personen, die im Wechsel die Leitung übernehmen. Sie planen und organisieren das Angebot an Speisen und Getränken. Die Einteilung der jeweiligen Helfer erfolgt an anderer Stelle, darum müsst ihr euch nicht kümmern. Eine/r der Buvetten-Chefs sollte immer anwesend sein und die Helfer anleiten. Die Einsatztage- und Zeiten könnt ihr natürlich frei untereinander aufteilen.

An dieser Stelle noch einmal ein grosses Merci! an Steffi Maeder (li) und Erica Kobel (re), die dieses Amt im OZK über viele Jahre mit unglaublichem Engagement ausgeübt haben. Der neuen Buvetten-Crew stehen sie anfangs gerne beratend zur Seite.

Kontakt:
 

 

Support Events

Wir suchen kreative Köpfe, die Lust haben, projektartig bei der Organisation von einzelnen Events mitzuhelfen. Der Arbeitsaufwand ist also auf einen bestimmten Zeitraum/Wochen begrenzt und überschaubar. Die grossen Events, wie z.B. der 1. NSM-Tag im Januar und auch das Herbstturnier im September, sind eine wichtige Einnahmequelle für unsere Klubkasse.

Aber auch Vereins-interne Anlässe, wie das jährliche Club-Trainingslager und das Saison-Abschlussfest brauchen eure Unterstützung.

Kontakt:

Support im Bereich Sponsoring

Die Corona-Krise hat die schweizer Wirtschaft und besonders mittelständische Unternehmen schwer getroffen. Einige unserer bisherigen Sponsoren mussten sich leider zurückziehen. Wir suchen Menschen mit einem guten Netzwerk in der Gemeinde Köniz und Region Bern, die uns bei der Sponsorenarbeit unterstützen möchten.

Kontakt: