, Dütschler Oliver

U13: Schulsport Köniz holt sich in Aadorf überlegen den Schweizer Meistertitel

Hurra, der Schulsport Köniz ist Schweizer Meister! Das U13-Team von Schulsport Köniz holte sich im thurgauischen Aadorf den Schweizer Meistertitel.

Im Finale gewann Köniz gegen das Team von VBC La Suze überzeugend mit 2:0 Sätzen. Das Spiel war geprägt von langen und hart umkämpften Ballwechseln, wobei Köniz dabei meistens die Oberhand behielt.

Köniz stellte mit Malou Imboden auch die wertvollste Spielerin (Most Valuable Player, MVP) des Turniers – doch es war primär das starke Kollektiv, das den Ausschlag für diesen schönen Erfolg gab.

Nora Imboden bestätigte: «Köniz überzeugte vor allem mit einer ausgezeichneten Teamleistung und viel Power sowie Energie vom ersten bis zum letzten Punkt.»

Die Meisterhelden heissen Anneke Mangold, Leonie Grünig, Jade Baumann, Jael Frank, Malou Imboden, Ance Cimdina, Jeannette Grünig sowie natürlich Trainerin Eva Martinsone. 

Der Vorstand von Volley Köniz gratuliert dem gesamten Team von Schulsport Köniz zu diesem grossartigen Erfolg und zur hervorragenden Nachwuchsarbeit, die im Schulsport Köniz geleistet wird – chapeau!