, Lischke Nina

Helfereinsätze jetzt online buchen

Alle Mitglieder sind zu mindestens zwei Helfereinsätzen pro Saison verpflichtet.

 Um die Organisation zu vereinfachen, nutzen wir ab jetzt die online-Plattform Helfereinsatz.ch. Für die Spielerinnen bietet das viele Vorteile:

  • grössere Auswahl an Einsätzen (die Termine sind nicht mehr vorab jedem Team zugeordnet)
  • Nach der Buchung eines Einsatzes wird direkt eine Bestätigungs-Mail mit allen Details versendet, inklusive einer Kalenderdatei zum Speichern in der privaten Agenda.

Achtung, die Bestätigungsmail kann auch mal im Spam-Ordner landen!

  • Bis 7 Tage vorher kann ein Einsatz wieder abgegeben/freigeschaltet werden, danach nur unter Angabe eines Ersatz-Helfers.
  • Automatische Erinnerungsmail 5 Tage vorher.

Die Vorteile aus Vereinssicht:

  • Festlegung der Anzahl an Pflichteinsätzen pro Person (aktuell ein Einsatz bis Jahresende = zwei für die ganze Saison), weitere Einsätze werden im neuen Jahr freigeschaltet.
  • Den Teams (Gruppen) können wir bestimmte Aufgaben zuweisen, bzw. ausschliessen, z.B. stellen die Teams BD1 und BD2 viele Schreiber, backen aber nie Kuchen, was dafür die jüngeren Teams übernehmen, die noch nicht Schreiben können, also das grosse Matchblatt ausfüllen. :)
  • Wir haben stets einen Überblick, wer bereits wie viel geholfen hat.

Und wie funktioniert das Ganze?

1. Über diesen Link mit der beim Verein bekannten eMailadresse registrieren. Es ist kein Passwort nötig.

2. Mit dem eigenen Spielplan im Blick zu Helfereinsätzen anmelden. Termine mit euren Auswärtsspielen sind automatisch gesperrt und werden nicht angezeigt. Termine mit Heimmatches kann das System leider nicht sperren, also achtet gut auf Überschneidungen!

Hier noch ein Erklärvideo (10min) auf YouTube, wie es ganz genau funktioniert. Erklärung Helfereinsatz

Bisher sind nur die Einsätze bis Ende des Jahres online, der Rest folgt später.

Eine Bitte an alle Spielerinnen mit Schreiberlizenz: bitte deckt ersteinmal die kommenden Einsätze ab, das hat oberste Priorität.

Trainer, Vorstandsmitglieder, Funktionäre und offizielle Schiedsrichter mit Mandat für Volley Köniz sind von Helfereinsätzen befreit.

Gerne können sich auch externe freiwillige Helfer unverbindlich registrieren (Eltern, Freunde, Fans). Bitte ordnet euch der Gruppe "Freiwillige Helfer N&B" zu. Am 6. Februar werden wir wieder den 1. Tag der Nachwuchs Schweizermeisterschaft in der Sporthalle Weissenstein organisieren und können dort jede helfende Hand gebrauchen. Infos folgen.

Nina Lischke

nina.lischke@volley-koeniz.ch